Krise On Air!

Wir sind eine Gruppe von Freien RadiomacherInnen und berichten am 28. März
live von und über die Demonstration "Wir zahlen nicht für eure Krise".

 

Es gibt Live-Interviews von der Demo mit TelefonkorrespondentInnen von
Vorort. Wir bereichern euch mit Hintergrundinformationen über die
Krise und mit Studio-Interviews von VeranstalterInnen der Demo. Zudem
wollen wir einen kritischen Blick auf das Motto der Demo und das breite
Bündnis der MitveranstalterInnen werfen und einen breiten Überblick
über die im Vorfeld gelaufenen Diskussionen zu der Demo geben.

Wir verstehen uns als RadiomacherInnen in der Tradition Freier Radios und sehen unseren Journalismus als einen Teil der sozialen Bewegungen an.

 

Hört rein!

 

Programmplanung: (es kann Änderungen geben)

11:00 – Demo-Vorbericht: Bericht von der Pressekonferenz des Bündnisses, Vorstellung der verschiedenen Aufrufe, Interviews

12:30 – Demo: Liveschaltungen, Interviews vor Ort, Neuigkeiten

16:00 – Erste Einschätzung: Studiogäste von der Demo, Überblick über das Geschehen, 

18:00 – "Internationale Stunde": Berichte von Krisendemos in anderen Ländern

19:00 – Thema Klima: Interview zum Klimaaspekt der Krise

20:00 – Zusammenfassung der Abschlusskundgebung mit Studiodiskussion

21:00 – Globaler Überblick des Tages, kommentierte Presseschau

23:00 – Sendeschluss

 

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

1 Response to Krise On Air!

  1. Pingback: Duckhome

Comments are closed.